Weiherweg 1 Bernau im Schwarzwald Deutschland +49 7675 640

.
.
.
.
.
.

Bernau im Schwarzwald

 

 Hans Thoma, der 1839 in Bernau-Oberlehen geborene große deutsche Maler über sein Heimatdorf:

"Da vergesse ich alle Sorgen und der Friede der Natur umschließt auch meine Seele."

 

Mit Ihrer Buchung bei uns erhalten Sie die KONUS-Gästekarte.
Damit benutzen Sie Busse und Bahnen fast im gesamten Schwarzwald kostenlos!
Weitere Informationen erhalten Sie HIER        

 

 

Interessante Reiseziele in unserer Nähe:

 

Der Zauberwald-Pfad

Auf einem 2,5 Kilometer langem Rundweg, quasi im HINTERLAND von Bernau, können sich die
Besucher noch völlig im Einklang mit der Natur befinden.
Hier kann man FAUNA und FLORA noch in ihrem URSPRUNG erleben.
 

Bad Säckingen

Heute gibt es zwei Brücken von der deutschen Seite (Bad Säckingen) auf die Schweizer Seite (Stein): Die Holzbrücke ist mit 203,7 Metern die längste gedeckte Holzbrücke Europas. Die St. Friedolins-Brücke für den Kraftfahrzeugverkehr wurde im Jahre 1979 eingeweiht. Auf dieser Brücke steht eine Friedolinsstatue des Schweizer Bildhauers Rolf Brem.
 

 

Basel mit der historischen Altstadt

 

Colmar

liegt in einer relativ flachen Landschaft am Fluss Lauch, der hier in die Ill mündet, etwa 20 km westlich des Rheins.
Unbedingt sehenswert ist natürlich das Stadtviertel Klein-Venedig.
 

Europapark Rust

hier das Motiv: Griechenland
 

Der Feldberg

ist der höchste Berg im Schwarzwald (1.493 m)

 

Freiburg

mit dem Schwabentor

 

und dem historischen Kaufhaus auf dem Münsterplatz

 

Das Höllental

auch "Ravennaschlucht" genannt ist ein enges Tal zwischen Freiburg

 

und Hinterzarten

 

Mulhouse

oder Mühlhausen, mit seinem berühmten Eisenbahn- und Automobilmuseum

 

Die Sauschwänzlebahn

mit einem Höhenunterschied zwischen Weizen und Blumberg beträgt 231 m. Bei einer Luftlinien-Entfernung von 9,6 km hätte die direkte Linienführung eine Steigung von 24 Promille erbracht.

 

Der Rheinfall von Schaffhausen

in der Schweiz ist Europas größter Wasserfall

 

Der Schluchsee

ist der größte Stausee des Schwarzwalds

 

Der Dom von St. Blasien

untersteht dem Jesuiten-Orden und ist nur 8 Km von Bernau entfernt

 

Der Titisee

eignet sich sowohl zum Baden als auch zum Umwandern

 

In Todtnau

nur 20 Km von Bernau entfernt, gibt es den bekannten Glasbläserhof

 

 und einen wunderschönen Wasserfall

 

In Triberg

begrüßt Sie ganz herzlich die Tribären-Familie direkt an der Fassade vom Haus der 1000 Uhren.